HighTech

Zukunft zum Grei­fen nah

breadcrumb-linegsm Innovationen  breadcrumb-line

Medical Reality

Planung mit VR-Technologien aus dem Game Engineering

Revo­lu­tion in der Fach­pla­nung: Die VR-Technologie Medi­cal Rea­lity® ist ein hoch­in­no­va­ti­ves gsm Pla­nungs­tool, das medi­zi­ni­schen genutzte Räume in der vir­tu­el­len Rea­li­tät simu­liert und sie für meh­rere Anwen­der zeit­gleich begeh­bar und erleb­bar macht.

Hands on. Erproben in der virtuellen Welt.

Meh­rere Nut­zer kön­nen mit Medi­cal Rea­lity® zeit­gleich im vir­tu­el­len Raum Medi­zin­tech­nik­ge­räte bedie­nen und Posi­tio­nie­run­gen von Gegen­stän­den ver­än­dern. Fra­ge­stel­lun­gen zu orts­fes­ter Medi­zin­tech­nik, Medi­en­ver­sor­gung, Situ­ie­rung von Pati­en­ten, Mit­ar­bei­ter und Ein­rich­tung wer­den abge­bil­det. Work­flows, Logis­tik­ket­ten, Per­so­nal­wege, Mate­ri­al­ver­sor­gung und Lager­flä­chen ver­än­dert und prüft man mühe­los. Sze­na­rien, Produktänderungen und Posi­tio­nie­rungs­fra­gen sind ein­fach zu evaluieren.

Ob Inten­siv­sta­tion, Neo­na­to­lo­gie oder OP – Medi­cal Rea­lity® ermög­licht anwen­der­nahe und Use-Case ori­en­tierte Planungs- und Darstellungsmöglichkeiten.

Ent­wi­ckelt wurde Medi­cal Rea­lity® in Zusam­men­ar­beit mit der FH Tech­ni­kum Wien.

Play Video

Komfort und Sicherheit.
Vorteile für künftige Anwender

Medi­cal Rea­lity® bie­tet einen enor­men Vor­teil für zukünf­tige Anwen­der, For­schung und Pro­dukt­ent­wick­lung: Dank der Dar­stel­lung aktu­el­ler und künf­ti­ger Sze­na­rien in der VR ver­ein­fa­chen sich Kon­zep­tion, Kom­mu­ni­ka­tion, Abstim­mun­gen, Ent­schei­dun­gen und Abnah­men – unab­hän­gig ob Neu­pla­nung, Umbau oder Neu­ein­rich­tung bestehen­der Räum­lich­kei­ten. Bereits in einer frü­hen Pla­nungs­phase wird ein hoher Grad an Detail­liert­heit erreicht. Abstim­mungs­qua­li­tät, Prak­ti­ka­bi­li­tät, Kun­den­zu­frie­den­heit sowie Pla­nungs­si­cher­heit und Kos­ten­kon­trolle gehö­ren zu den wesent­li­chen Vorteilen.

Medi­cal Rea­lity® ist nicht exklu­siv dem medi­zin­tech­ni­schen Kon­text vor­be­hal­ten – son­dern eig­net sich auch für Berei­che wie bei­spiels­weise logis­ti­sche Pla­nung oder indus­tri­elle Produktion.

Pres­se­ar­ti­kel

Interesse an Medical Reality®

Wel­che Räume wol­len Sie dar­ge­stellt haben? In wel­chem Projekt-Stadium befin­den Sie sich aktu­ell, wie Ent­wurf oder Ein­rei­chung? Beschrei­ben Sie Ihr Anliegen.

Zum Aus­fül­len ausklappen